Dresdner Spielkiste e. V.

Dresdner Spielkiste e. V.

Der Verein Dresdner Spielkiste e.V. wurde 1998 von Eltern und Mitarbeitern der Kindertagesstätten Donathstraße 8 und Rudolf-Bergander-Rind 36/38 gegründet um die Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder zukünftig selbstständig organisieren zu können. Seit der Übergabe der Einrichtungen im Jahr 2000 gestalten wir unsere Arbeit eigenverantwortlich. Für unsere Arbeit ist es uns wichtig, allen Kindern einen Ort zu schaffen an dem sie sich gut entwickeln können. Um dies zu erreichen, arbeiten wir mit Regelgruppen und bieten den Kindern mit festen Bezugspersonen und einem Wechsel aus frei gestaltbarer Zeit und wiederkehrenden Ritualen die Möglichkeit, sich die Räume der Kita anzueigenen und frei zu gestalten.

In den letzten Jahren hat sich der Verein hin zu einem reinen Mitarbeiterverein gewandelt. Eltern die sich engagieren möchten sind jederzeit eingeladen Mitglied zu werden und mit uns gemeinsam daran zu arbeiten gute Rahmenbedingungen für Kindertagesstätten zu schaffen, die von den Kindern, Familien und Mitarbeitern mit Leben gefüllt werden.

Aktuell setzt sich der Vorstand aus den vier folgenden Mitgliedern zusammen:

  • 1. Vorsitzende Frau Annegret Stöbe-Wolf, Leiterin der Kita Donathstraße 8
  • 2. Vorsitzende Frau Anne Reimer, stellvertretende Leiterin der Kita Rudolf-Bergander-Ring 36/38
  • Schriftführerin Frau Silke Neumann, stellvertretende Leiterin der Kita Rudolf-Bergander-Ring 36/38
  • Kassenwart Herr Stefan Seibert, Leiter Kita Rudolf-Bergander-Ring 36/38