Start

Aktuelle Informationen zu den neuen Regelungen ab 06.04.2021 finden Sie auf den Seiten der beiden Einrichtungen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein schönes Osterfest und den Kindern einen fleißigen Osterhasen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Dresdner Spielkiste e.V.

 

Herzlich willkommen bei der Dresdner Spielkiste e.V.

In unserem 1998 gegründeten Verein, betreuen wir in zwei Kindertagesstätten Kinder ab Ende des Mutterschutzes bis zum Ende der Kindergartenzeit.

Dresdner Spielkiste e. V.

Der Verein Dresdner Spielkiste e.V. wurde 1998 von Eltern und Mitarbeitern der Kindertagesstätten Donathstraße 8 und Rudolf-Bergander-Rind 36/38 gegründet um die Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder zukünftig selbstständig organisieren zu können. Seit der Übergabe der Einrichtungen im Jahr 2000 gestalten wir unsere Arbeit eigenverantwortlich. Für unsere Arbeit ist es uns wichtig, allen Kindern einen Ort zu schaffen an dem sie sich gut entwickeln können. Um dies zu erreichen, arbeiten wir mit Regelgruppen und bieten den Kindern mit festen Bezugspersonen und einem Wechsel aus frei gestaltbarer Zeit und wiederkehrenden Ritualen die Möglichkeit, sich die Räume der Kita anzueigenen und frei zu gestalten.

In den letzten Jahren hat sich der Verein hin zu einem reinen Mitarbeiterverein gewandelt. Eltern die sich engagieren möchten sind jederzeit eingeladen Mitglied zu werden und mit uns gemeinsam daran zu arbeiten gute Rahmenbedingungen für Kindertagesstätten zu schaffen, die von den Kindern, Familien und Mitarbeitern mit Leben gefüllt werden.

Aktuell setzt sich der Vorstand aus den vier folgenden Mitgliedern zusammen:

  • 1. Vorsitzende Annegret Stöbe-Wolf, Leiterin der Kita Donathstraße 8
  • 2. Vorsitzende Anne Reimer, stellvertretende Leiterin der Kita Rudolf-Bergander-Ring 36/38
  • Schriftführerin Silke Neumann, stellvertretende Leiterin der Kita Rudolf-Bergander-Ring 36/38
  • Kassenwart Stefan Seibert, Leiter Kita Rudolf-Bergander-Ring 36/38

Kita Donathstraße 8

Liebe Eltern,

 ab dem 06.04.2021 besteht ein generelles Betretungsverbot für das Kita- Gebäude.

„Personen, mit Ausnahme der in Kinderkrippen und Kindergärten betreuten Kinder sowie der sie begleitenden Personen zum Bringen und Abholen auf dem Außengelände der Einrichtungen der Kindertagesbetreuung, ist der Zutritt zum Gelände von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen untersagt, wenn sie nicht durch einen Nachweis einer für die Abnahme des Tests zuständigen Stelle oder eine qualifizierte Selbstauskunft nach Anlage 2 zu dieser Verordnung nachweisen, dass keine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht. Die Ausstellung des Nachweises nach Satz 1 und die Vornahme des Tests dürfen nicht länger als drei Tage zurück liegen.“ (§5a Punkt 4 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung –SächsCoronaSchVO vom 29. März 2021).

Ihre Kinder geben Sie bitte wieder über die Fluchttreppen der jeweiligen Gruppen ab.

Hygieneregeln für die Bring- und Abholsituationen:

  • Beim Betreten und bis zum Verlassen des Grundstücks ist von den Eltern (bzw. anderen Abholberechtigten) ein Medizinischer Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen
  • Unsere Bring- und Abholzonen sind für die Krippengruppen 1 und 2 die Aufgänge zu den Terrassen und für alle anderen Gruppen die jeweiligen Fluchttüren der Gruppen. An den Türen befinden sich Klingeln. Eine Gruppenerzieherin wird Ihr Kind dann entgegennehmen und alles Weitere übernehmen.
  • Während des gesamten Aufenthaltes auf dem Gelände der Einrichtungen sind die empfohlenen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.
  • Betretungsverbot für die Einrichtung (Gebäude):  Wie bereits für Schulen gilt nun auch für Kindertageseinrichtungen ein Betretungsverbot. Das Gebäude der Kita dürfen Sie nur mit dem Nachweis eines negativen Testergebnisses betreten, der nicht älter als drei Tage ist. Den Nachweis zeigen Sie bitte täglich dem/der ErzieherIn Ihrer Gruppe.
  • Bitte beachten Sie beim Betreten der Einrichtung die aktuellen Hygienevorschriften.
  • Alle Kinder waschen sich vor dem Betreten des Gruppenraumes gründlich die Hände (dafür sind die Eltern verantwortlich).
  • Um auch im Außengelände den Infektionsschutz einzuhalten, haben wir das Gelände in Bereiche eingeteilt. Befinden sich die Gruppen bereits im Garten, so findet die Übergabe Ihres Kindes in dem jeweiligen Bereich statt.
  • Alle Mitteilungen, die Ihr Kind betreffen, teilen sie uns bitte schriftlich mit – Gespräche mit den Erzieherinnen sind derzeit vor allem aus zeitlichen aber auch aus hygienischen Gründen möglichst kurz zu halten.

Für einen schnellen und möglichst reibungslosen Ablauf, bitten wir Sie noch folgende Einschränkungen ab sofort beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder zu beachten:

  • Frühstückskinder müssen bis 8:00 Uhr ankommen.
  • Von 8:00 – 8:30 Uhr erfolgt keine Annahme Ihrer Kinder.
  • Mittagskinder müssen bis spätestens 12:00 Uhr abgeholt werden.
  • Ab 14:30 Uhr ist das Abholen möglich.
  • Abweichende Zeiten sind mit dem/der ErzieherIn Ihrer Gruppe zu besprechen

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Das Team der Kita Donathstraße

 

______________________________________________________________________

Liebe Eltern,

ab Montag, den 15.02.2021 dürfen wir, unter dem Regularium des eingeschränkten Regelbetriebes, unsere Kindertagesstätte wieder für alle Kinder öffnen.

Unsere Öffnungszeit wird eingeschränkt von 6.00Uhr – 16.30Uhr sein.

Am Hygienekonzept wird es keine wesentlichen Änderungen gegenüber dem Dezember geben.

Bleiben Sie gesund und am Montag einen guten Start.

Ihr Team der Kita Dresdner Spielkiste

 

Unsere Kindertagesstätte besteht seit 1973 und wurde 2008 saniert. Nach der Sanierung konnten wir 2009 wieder in das neue, helle und farbenfrohe Haus zurückkehren, welches seitdem jedes Jahr 149 Kindern einen Platz anbietet.

Wir arbeiten in 10 altersgemischten Gruppen (4 Krippengruppen und 6 Kindergartengruppen). Unsere Gruppenstruktur bietet den Kindern einen geregelten und mit Ritualen versehenen Tagesablauf und gibt den Kindern Sicherheit und Stetigkeit.

Die Kinder haben innerhalb des Gebäudes zusätzliche räumliche Bedingungen zum Lernen, Spielen oder auch zum Träumen und zurückziehen.

Unsere Kindertagesstätte bietet großzügig angelegte Gruppenbereiche, die von 50m² im Kindergartenbereich bis zu je 70m² in den Krippengruppen reicht. Die Anzahl der Kinder in einer Gruppe beträgt im Kindergartenbereich bis zu 17 Kinder und in den Krippengruppen sind es ca. 6 und 15 Kinder.

Die Ausstattung der Gruppenräume ist altersgerecht und vielfältig, wobei sich die Kinder ebenso im Kreativraum, Turnraum und Kinderküche betätigen können.

Die Kita verfügt über einen 4000 m²großen Außenspielbereich mit ausreichend Spielfläche und viel altem Baumbestand. Bei unseren täglichen Aufenthalten an frischer Luft lädt der Bereich u.a. zum Klettern, Toben, Rutschen, Spielen im Sand und zum Fahren mit unseren Fahrzeugen ein.

Die Krippenkinder haben einen speraten, auf ihre altersbedürfnisse zugeschnittenen Garten.

Verpflegung:

Unsere Kindertagesstätte verfügt über eine eigene Küche im Haus, welche mit den neuesten Küchengeräten ausgestattet ist.

Alle Speisen werden täglich frisch zubereitet:

  • Frühstück,
  • Mittagessen,
  • Vesper und
  • Obstteller

Wir kochen nach den aktuellen Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Tagesablauf in unserer Einrichtung

Der geregelte Tagesablauf mit festen Strukturen gewährleistet den Kindern Sicherheit und Kontinuität. Unser Tagesablauf ist geprägt von Aktivitäten und Ruhephasen der Kinder.

Ab dem 18.05.2020 bitten wir Sie folgende Einschränkungen beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder zu beachten:

  • Frühstückskinder müssen bis 8.00 Uhr ankommen.
  • Von 8.00-8.30Uhr erfolgt keine Annahme Ihrer Kinder.
  • Mittagskinder müssen bis spätestens 12.00Uhr abgeholt werden.
  • Ab 14.30Uhr ist das Abholen möglich.
  • Abweichende Zeiten sind mit der Leitung zu besprechen!

 

06:00 Unsere Kita öffnet
06:00 Freispielzeit für die Kinder
08:00 Frühstück
08:00 individuelle Angebote, je nach Witterung Freispiel im Haus oder Garten
10:45 Mittagessen für die Krippenkinder
11:00 Mittagessen für die Kindergartenkinder
12:00 Mittagsruhe
14:00 Aufstehen
14:30 Vesper
15:00 Freispiel je nach Witterung im Haus oder Garten
17:30 Unsere Kita schließt

 

Möchten Sie mehr über unsere Arbeit erfahren, können Sie hier unsere Konzeption einsehen.

Anfahrt:

Unsere Einrichtung ist mit der

  • Straßenbahnlinie 4 und 6 bis zur Haltestelle Alttolkewitz und
  • dem Bus der Linie 86 bis zur Haltestelle Troppauer Straße

gut zu erreichen.

Kontakt:

Leiterin: Annegret Stöbe-Wolf
Donathstraße 8
01279 Dresden
Tel.: 0351/2571064
E-Mail: dresdner-spielkiste@t-online.de

Kita Rudolf-Bergander-Ring 36/38

Liebe Eltern,

ab Donnerstag, den 1. April 2021 gilt die neue Corona Schutzverordnung. Daraus ergeben sich auch neue Regelungen für den Betrieb von Kindertageseinrichtungen. Diese sollen nun inzidenzunabhängig im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet bleiben. Um dennoch Kontakte (vor allem in Innenräumen) zu vermeiden, wurde ein Betretungsverbot für Kindertageseinrichtungen beschlossen.

Personen, mit Ausnahme der in Kinderkrippen und Kindergärten betreuten Kinder sowie der sie begleitenden Personen zum Bringen und Abholen auf dem Außengelände der Einrichtungen der Kindertagesbetreuung, ist der Zutritt zum Gelände von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen untersagt, wenn sie nicht durch einen Nachweis einer für die Abnahme des Tests zuständigen Stelle oder qualifizierte Selbstauskunft […] nachweisen, dass keine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht. Die Ausstellung des Nachweises […] und die Vornahme des Tests dürfen nicht länger als drei Tage zurückliegen.“ (§ 5a Abs. 4 SächsCoronaSchVO vom 29. März 2021)

Für unsere Einrichtung bedeutet das:

  • ab Dienstag, 06.04.2021 besteht prinzipiell ein Betretungsverbot für das Kitagebäude
  • das Betreten des Kitagebäudes ist nur noch mit einem Nachweis über einen negativen Corona-Test und nach vorheriger Absprache mit dem Erzieher/innen bzw. mit der Leitung möglich (z.B. bei Eingewöhnungen oder bei einem dringenden Elterngespräch)
  • Unser Haupteingang bleibt ab sofort geschlossen – die Kinder werden wieder ganztägig in Bring- und Abholzonen im Garten übergeben (bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung)
  • unsere Bring- und Abholzone befindet sich für den Kindergarten am Gartentor, für die Krippe vor dem Tor zum Krippengarten

An folgende fortbestehende Hygieneregeln möchten wir Sie nochmals erinnern:

  • Die Kinder werden jeweils nur von einer Person gebracht oder geholt
  • Beim Betreten und bis zum Verlassen des Grundstücks ist von den Eltern (bzw. anderen Abholberechtigten) eine medizinische Gesichtsmaske FFP2 Maske zu tragen
  • die üblichen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten

Allgemeine Regelungen:

  • Frühstückskinder müssen spätestens 7:20 Uhr in der Einrichtung sein und werden im Garten entgegengenommen
  • Alle anderen Kinder werden ab 8:00 Uhr im Garten entgegengenommen
  • Mittagskinder: Krippe 11:15 Uhr / Kindergarten 11:45 Uhr – bitte Warten Sie in der Bring- und Abholzone, eine Pädagogin wird Ihr Kind nach draußen begleiten
  • Nachmittags (im Garten): Kindergarten ab 15.15 Uhr / Krippe ab 15:30 Uhr
  • Das Abholen direkt nach dem Schlafen ist nach Rücksprache um 14:15 Uhr möglich
  • Geben Sie Ihrem Kind bitte einen Rucksack mit, in dem alle notwendigen Dinge verstaut werden können (Trinkflasche für Kindergartenkinder nicht vergessen)
  • Alle Mitteilungen, die Ihr Kind betreffen, teilen sie uns bitte schriftlich mit (bspw. In einem kleinen beschrifteten Heftchen, dass im Rucksack verbleibt) – Gespräche mit den Erzieherinnen sind derzeit vor allem aus zeitlichen aber auch aus hygienischen Gründen möglichst kurz zu halten

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und geben auch weiterhin unser Bestes, um den Kindern eine schöne Zeit in der Einrichtung zu bieten.

Ihr Team der Dresdner Spielkiste

 

______________________________________________________________________

 

 

Liebe Eltern,

ab Montag, den 15.02.2021 dürfen wir, unter dem Regularium des eingeschränkten Regelbetriebes, wieder unsere Kindertagesstätte für alle Kinder öffnen.
Wir wollen weiterhin allen Familien die Betreuungszeit bieten, die Sie benötigen. Damit dies gelingt, werden wir leichte Änderungen an der Gruppenzusammensetzung vornehmen. Wir orientieren uns hier an den Regelungen die Anfang Dezember mit den Zeitabsprachen von Ihnen getroffen wurden. Vorsorglich müssen wir Sie darauf hinweisen, dass es bei personellen Engpässen trotz allem jederzeit zu Einschränkungen der Öffnungszeiten kommen könnte.
Die Gruppen und Trakte öffnen ab Montag wie folgt:

K1: 8:00-16:30
K2+K3: 6:00-18:00

Im roten Trakt werden alle Kindergartenkinder betreut die eine Betreuung zwischen 6:00-18:00 benötigen.
Der grüne und der blaue Trakt öffnen von 8:00-16:30.

Am Hygienekonzept wird es keine wesentlichen Änderungen gegenüber dem Dezember geben.
Wir bitten Sie nur wieder ihrem Kindergartenkind täglich eine Trinkflasche mitzugeben, da die Kinder wieder in den Gruppenräumen ihres Traktes essen werden.

Ihr Team der Kita Dresdner Spielkiste

 

Aktuell haben wir freie Krippenplätze in unserer Kindertagesstätte.

Unsere Einrichtung wurde 1985 eröffnet und bietet bis zu 217 Kindern Platz zum Spielen, Lernen, Entdecken und Staunen. Gegenwärtig wird die Kindertagesstätte renoviert und wir sind bis vorraussichtlich Ende 2021 in den Rudolf-Bergander-Ring 43 ausgelagert.

Wir arbeiten in 11 altersgemischten Gruppen (3 Krippen- und 8 Kindergartengruppen). Unsere feste Gruppenstruktur bietet den Kindern einen geregelten, wiederkehrenden Tagesablauf und vermittelt den Kindern Sicherheit und Verlässlichkeit.

Unsere Kindertagesstätte ist als „Gesunde KiTa“ zertifiziert. Regelmäßige Sport- und Bewegungsangebote sowie eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind wichtige Pfeiler unserer Arbeit. Die Kinder können aus unserer hauseigenen Küche bis zu drei Mahlzeiten am Tag einnehmen (Frühstück, Mittag und Vesper). Die Küche arbeitet nach den Qualitätsstandards für Kindertageseinrichtungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Verpflegung

Unsere Kindertagesstätte verfügt über eine eigene Küche im Haus.

Alle Speisen werden täglich frisch zubereitet:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Vesper
  • Obstteller

Wir kochen nach den aktuellen Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Tagesablauf

06:00 Unsere Kita öffnet
06:00 Freispielzeit für die Kinder
07:30 Frühstück
08:00 individuelle Angebote, je nach Witterung Freispiel im Haus oder Garten
10:30 Mittagessen für die Krippenkinder
11:00 Mittagessen für die Kindergartenkinder
12:00 Mittagsruhe
14:00 Aufstehen
14:30 Vesper
15:00 Freispiel je nach Witterung im Haus oder Garten
18:00 Unsere Kita schließt

Die Öffungszeiten sind Montag bis Freitag von 06:00-18:00.

Aktuell befindet sich die Konzeption unserer Kindertagesstätte in Überarbeitung.

Anfahrt

Unsere Einrichtung ist mit den Straßenbahnlinien 9 und 13 bis zur Haltestelle Otto-Dix-Ring gut zu erreichen.

Kontakt

Leiter: Stefan Seibert
Rudolf-Bergander-Ring 43
01219 Dresden
Tel.: 0351/21359920
E-Mail: strehlen@spielkiste-ev.de